Multipower 40% Protein Fit Riegel im Test

Multipower 40% Protein Fit Riegel im Proteinriegel Test

Mit dem Multipower 40% Protein Fit Riegel hat der deutsche Traditionshersteller Multipower den Angriff auf den breiten Verbrauchermarkt versucht. Der kleine 35 Gramm Riegel ist nicht nur online sondern auch in vielen Supermärkten und Drogerien erhältlich. Durch den hohen Proteingehalt, die kleine Snackgröße und den attraktiven Regalpreis scheint der Riegel auf den ersten eine gute Option für den schnellen Proteinbedarf zu sein. Um zu sehen, ob er hält was er verspricht, habe mir den Riegel deshalb einmal genauer angeschaut.

Zuerst werfe ich dabei einen Blick auf die Inhaltsstoffe und die Nährwerte des Multipower 40% Protein Fit Riegels. Anschließend werde ich mich mit dem Geschmack und der Konsistenz der verschiedenen Geschmacksrichtungen auseinander setzen. Daraus leite ich dann eine Bewertung und eine Empfehlung ab.

 

Inhaltsstoffe

Was die Inhaltsstoffe angeht, macht der Multipower 40% Protein Fit Riegel einen guten Eindruck. Der Hauptbestandteil des Riegels ist Calciumcaseinat, was eine sehr hochwertige Eiweßquelle ist. Gerade bei günstigen Riegeln wird häufig auf minderwertige Eiweißarten gesetzt, um Kosten zu sparen. Die zweite Proteinart (Kollagenhydrolysat) ist zwar günstig und eher minderwertig, kommt allerdings auch erst nach der Vollmilchschokolade, mit der der Riegel überzogen ist. Die Schokolade ist mit Maltit gesüßt, was eine Menge Zucker spart.

Die Zutatenliste ist relativ lang. Mit vielen Begriffen werden die meisten wohl nichts anfangen können. Es ist jedoch nichts bedenkliches dabei, was man nicht in anderen Nahrungsmitteln auch regelmäßig finden würde. Der Riegel wird also sicher keinen Öko-Preis gewinnen, ist einem normalen Schokoriegel aber trotzdem weit voraus.

Als Süßungsmittel sind mit Maltit, Sucralose und Acesulfam K auch nur unbedenkliche Süßungsmittel im Multipower 40% Protein Fit Riegel. Das umstrittene Aspartam ist jedenfalls nicht enthalten.

 

Nährwerte

Die Nährwerte des Multipower 40% Protein Fit Riegels sind für einen Supermarkt Eiweißriegel ziemlich gut. Der Eiweißanteil ist mit 40% ziemlich hoch und die Kalorien sind überschaubar, was ihn auch in einer Diät zu einer geeigneten, kleinen Zwischenmahlzeit macht.

Nährstoffangabepro Riegel (35g)pro 100g
Energiegehalt529kJ/ 126kcal1511kJ/ 361kcal
Fett5g14g

davon gesättigte Fettsäuren

2,8g8g
Kohlenhydrate8,5g24g

davon Zucker

0,8g2,4g

davon Polyole

k.A.k.A.
Ballaststoffe1,2g3,4g
Eiweiß14g40g
Salz0,06g0,16g

Dargestellt sind die Nährwerte vom Chocolate Almond Geschmack. Die Nährwerte sind jedoch bei allen drei Geschmacksrichtungen ähnlich. Die Frucht-Geschmacksrichtungen haben einen minimal höheren Kohlenhydratanteil, dafür einen geringeren Fettanteil.

 

Geschmack des Multipower 40% Protein Fit Riegels

Bisher konnte ich den Multipower 40% Protein Fit Riegel in 3 verschiedenen Geschmacksrichtungen auftreiben. Chocolate Almond Flavour, Blueberry Vanilla Flavour und Peach Yoghurt Flavour heißen die drei Sorten. In dieser Kombination liegt er auch in den verschiedenen Supermärkten und Drogerien aus.

Man merkt, dass bei diesem Riegel viel Wert auf einen leckeren und intensiven Geschmack gelegt wurde. Vor allem finde ich es toll, dass man sich hier auch an Geschmacksrichtungen rangetraut und diese auch hinbekommen hat, die man bei anderen Herstellern und vor allem im Einzelhandel sonst nicht antrifft.

 

Chocolate Almond Flavour

Multipower 40% Protein Fit Riegel Chocolate Almond im Proteinriegel Test

Der Chocolate Mandel ist von der Grundnote eher ein klassischer Schokoriegelgeschmack. Trotzdem hat er einen ganz eigenen Geschmack. Ich wüsste jedenfalls nicht, an welchen anderen Schokoriegel er mich erinnert.

Der Chocolate Almond Flavour schmeckt vor allem stark nach Kakao. Persönlich mag ich das sehr gerne, manchem mag das aber eine Spur zu intensiv sein. Dabei ist eine leichte Mandelnote, die vor allem im Nachgeschmack präsenter wird. Die Konsistenz der Grundmasse des Riegels ist ziemlich weich. Dazwischen sind einige bissfeste Mandelstückchen.

Der Schoko Mandel schmeckt zwar nicht besonders aufregend aber klassisch und gut. Er wird sicherlich viele ansprechen, die ab und zu Lust auf einen kleinen Schokoriegel haben aber sich dessen Nährwerte nicht antun wollen. Bei mir landet er jedenfalls öfter mal spontan im Einkaufswagen.

 

Blueberry Vanilla Flavour

Multipower 40% Protein Fit Riegel Blueberry Vanilla im Proteinriegel Test

Mit fruchtigen Geschmacksrichtungen wie dem Blueberry Vanilla Flavour hat Multipower einen mutigen Schritt in die Supermarktregale gemacht, der sich auszuzahlen scheint. Bei meinem örtlichen Edeka gehen sie jedenfalls sehr gut weg.

Die getrockneten Blaubeeren geben dem Riegel eine angenehm fruchtige Note. Das passt in Kombination mit der nussigen Eiweißcreme ziemlich gut. Ja genau nussig. Ich finde die Proteincreme schmeckt nicht wirklich nach Vanille, sondern eher nach einer Milchcreme mit einer leichten Nussnote. Trotzdem ist die Kombination stimmig und ziemlich lecker.

Der Geschmack nach Blaubeeren ist sehr intensiv und süß. Das ist sicherlich nichts für jeden Tag und wenn ich einen davon gegessen habe, dann möchte ich, trotz der geringen Größe auch erst einmal keinen zweiten haben. Die Konsistenz der Grundmasse ist auch hier sehr weich. Die getrockneten Blaubeeren dazwischen sind etwas crunchy.

Der Blaubeer Vanille Geschmack ist auf jeden Fall etwas anderes und wenn Du gerne Blaubeeren magst, dann solltest Du ihn auf jeden Fall ausprobieren.

 

Peach Yoghurt Flavour

Multipower 40% Protein Fit Riegel Peach Yoghurt im Proteinriegel Test

Der Peach Yoghurt Geschmack ist im Gegensatz zu den anderen mit weißer Schokolade überzogen. Der weiße 40% Protein Fit Riegel ist außerdem deutlich süßer, als die beiden anderen Geschmacksrichtungen. Für meinen Geschmack ist er sogar etwas zu süß. Dabei hat er nur minimal mehr Zucker als der Schoko Mandel und gleich viel, wie der Blaubeer Vanille Geschmack.

Der Geschmack dieses Riegels erinnert mich ein bisschen an den Geschmack der Trolli Pfirischringe, die ich früher sehr gern gegessen habe. Dazu kommt noch der Geschmack der weißen Schokolade. Das macht ihn für mich interessanterweise weniger zu einem Ersatz für Schokolade/einen Schokoriegel, als für einen Ersatz für Gummibärchen. Die Grundmasse ist dieselbe wie bei den anderen Riegeln, wobei die Pfirsichstückchen ebenfalls sehr weich sind.

Dieser Geschmack hebt sich von anderen Proteinriegel Geschmacksrichtungen deutlich ab und ist sicher nichts für jedermann. Wenn Du jedoch mal etwas ganz anderes ausprobieren möchtest und/oder auf den Geschmack von Gummi-Pfirsichringen abfährst, dann kannst Du hier aber durchaus mal zugreifen.

 

Zusammenfassung und Empfehlung

Alles in allem spricht nichts dagegen den kleinen Proteinriegel von Multipower einmal auszuprobieren. Der Eiweißanteil ist relativ hoch, die Inhaltsstoffe sind hochwertig und die Geschmacksrichtungen Pfirsich und Blaubeere sind ausgefallen. Gerade, wenn Du einmal vor dem Supermarktregal stehst und kurz davor bist, zu etwas Süßem zu greifen, ist hier der Weg nicht weit und die Nährwerte um Welten besser.

Gerade als kleiner Snack für zwischendurch oder vor dem Training eignet er sich aufgrund der geringen Größe besonders gut. Im Gegensatz zu einem großen Riegel mit 90 oder 100 Gramm hast Du Dir hier nicht gleich die Kalorien einer kleinen Mahlzeit gegönnt. Der intensiver Geschmack führt zusätzlich dazu, dass man hier auch nicht unbedingt noch direkt zu einem zweiten greift.

Der Riegel scheint mit ca. 1,30 pro Stück ziemlich günstig. Allerdings musst Du auch den günstigen Preis immer in Relation dazu sehen, dass der Riegel ziemlich klein ist. Online ist er noch etwas günstiger zu bekommen.

Multipower 40% Protein Fit

ab 1,10 €
8.6

Nährwerte

8.0/10

Inhaltsstoffe

8.5/10

Geschmack

9.0/10

Konsistenz

9.0/10

Pros

  • Hoher Eiweißgehalt
  • Hochwertiges Eiweiß
  • Ausgefallene Geschmacksrichtungen
  • Sehr lecker

Cons

  • Relativ hoher Preis/100g
  • Nur für den kleinen Hunger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to top