Ein Proteinriegel als Mahlzeit – Taugen Eiweißriegel als Mahlzeitersatz?

Ein Proteinriegel als Mahlzeit - Taugen Eiweißriegel als Mahlzeitersatz

Eine ausgewogene Ernährung ist für unsere Gesundheit wichtig. Vor allem Proteine sollten dem Körper hierbei kontinuierlich in ausreichender Menge zugeführt werden. Dies soll möglichst auch schnell einmal zwischendurch, unterwegs oder einfach möglichst bequem passieren. Hier stellt sich vielen die Frage, ob ein Proteinriegel als Mahlzeitersatz etwas taugt.

Besonders morgens, unterwegs oder nach dem Training, hast Du Dir vielleicht auch schon einmal die Frage gestellt, ob eine vollständige Mahlzeit notwendig ist. Könnte vielleicht auch ein Eiweißriegel als Mahlzeitersatz dienen und einem das Leben etwas leichter machen? Gerade als sportlich aktiver Mensch achtet man bei solchen Mahlzeiten auf die Schnelle ja häufig vor allem auf den Eiweißgehalt.

Protein ist ein essenzieller Nährstoff, der verschiedene Strukturen in menschlichem Körper unterstützt. Proteine sind zum Glück in zahlreichen Lebensmitteln enthalten. Dazu gehören z.B. Eier, Fleisch, Fisch, Milchprodukte und Nüsse. Viele Menschen benutzen auch Nahrungsergänzungsmittel, um ihre empfohlene Tagesdosis zu erhalten. Der Proteinriegel ist hierbei eine Option, die mehrere Ernährungs- und Lebensstilvorteile hat.

Proteinriegel bekommst Du inzwischen in jedem zweiten Supermarkt. Dabei hast Du die Auswahl zwischen den verschiedensten Geschmacksrichtungen. Das klingt natürlich superlecker und erst einmal auch richtig praktisch. Doch können solche Proteinriegel als Mahlzeit auch wirklich etwas taugen?

 

Eiweißriegel als Mahlzeitersatz sind praktisch

Eiweißriegel sind praktisch, keine Frage. Du kannst einfach ein paar in Deine Sport-, Akten- oder Handtasche werfen und unterwegs die Proteinriegel als Mahlzeit nutzen, wenn es schnell gehen muss. Wenn Du Dich an die proteinreichen Riegel hältst, sind diese zumindest gesünder als ein Schokoriegel oder ein Hamburger…oder?

Für die Versorgung mit Proteinen sind die Riegel auf jeden Fall sehr praktisch. Und eine schnelle Eiweißquelle kann man, gerade als sportlich aktiver Mensch, ja immer gut gebrauchen. Doch sind sie auch gesund und taugen Eiweißriegel als Mahlzeitersatz wirklich etwas?

 

Es taugen nicht alle Proteinriegel als Mahlzeit

Die Wahrheit ist: es gibt durchaus gute und gesunde Proteinriegel. Es gibt jedoch auch  einige, die im Prinzip ähnlich „gut“ und gesund wie ein normaler Schokoriegel sind. Du solltest deshalb immer auf die Nährwerte und die Inhaltsstoffe achten. Ist so ein Schokoriegel mit einer Menge Zucker ein guter Mahlzeitersatz, nur weil er ein paar Gramm Eiweiß enthält? Nur Du kannst die für Dich richtige Wahl treffen.

Hier auf dem Blog teste ich natürlich auch Riegel, die Du im Supermarkt bekommen kannst. Auf diese Weise soll es für Dich einfacher werden herauszugfinden, welcher Eiweißriegel als Mahlzeitersatz wirklich etwas taugt. Gleichzeitig erfährst Du so natürlich auch schnell, welche „Proteinriegel“ Du lieber als Süßigkeit betrachten solltest.

 

Achte (auch) bei Riegeln auf die Kalorien

Je nachdem, was Du erreichen möchtest, solltest Du natürlich auch auf die Kalorienzufuhr achten. Das gilt, ob Du abnehmen oder Muskeln aufbauen möchtest. Wenn Du einen Proteinriegel als Mahlzeit verwenden möchtest, dann musst Du also auch darauf achten, dass er nicht zu viele (oder zu wenig) Kalorien hat.

Es macht keinen Sinn, eine Mahlzeit mit 500 Kalorien durch einen Riegel mit 200 Kalorien zu ersetzen. Genauso ist es kontraproduktiv einen Riegel mit 600 Kalorien zu essen, wenn Du für die Mahlzeit nur 300 Kalorien verwenden solltest, weil Du abnehmen willst.

 

Reichen Proteinriegel als Mahlzeit aus?

Fast jeder Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln bietet auch Eiweißriegel an. Häufig sind das eher kleinere Riegel, die allein der Größe wegen einzeln eher als Snack zwischendurch zu gebrauchen sind. Das bedeutet, um eine Mahlzeit zu ersetzen, musst Du von diesen Riegeln schon mehrere essen.

Hinzu kommt, dass es bei einer Mahlzeit auch nicht nur um den Eiweißgehalt, den Zuckeranteil und die Kalorienzahl geht. Gesunde Fette und die richtige Menge an Mikronährstoffen gehören genauso zu einer guten und ausgewogenen Ernährung dazu.

An dieser Stelle kann ein Eiweißriegel als Mahlzeitersatz natürlich nur begrenzt punkten. Hier sind zwar durchaus auch manchmal Vitamine und Mineralstoffe zugesetzt, das ist jedoch eher eine Seltenheit. Auch ersetzt das nicht wirklich eine geregelte Zufuhr von Obst, Gemüse und verschiedenen Ballaststoffquellen. Selbst die besten, mit Zusatzstoffen gefüllten Proteinriegel können nicht alle Nährstoffe ersetzen, die in Vollwertkostquellen enthalten sind.

 

Fazit

So einen Eiweißriegel als Mahlzeitersatz zu verwenden ist sicherlich hin und wieder sehr praktisch. Es bietet Dir einige Vorteile. Du kannst solche Riegel fast überall bekommen, problemlos transportieren und sie schmecken teilweise echt lecker. Deine Eiweißversorgung kannst Du damit einfach sicherstellen. Das geht auch, wenn Du unterwegs bist und/oder wenig Zeit für eine vollwertige Mahlzeit hast.

Wichtig ist jedoch, dass Du nicht irgendwelche Riegel isst, sondern darauf achtest, dass Der ausgewählte Proteinriegel als Mahlzeit auch halbwegs etwas taugt. Dafür solltest Du auf die Inhaltsstoffe und die Nährwerte achten.

Wenn Du Dich daran hältst, ist es absolut ok, ab und zu einmal eine Mahlzeit am Tag durch einen Eiweißriegel zu ersetzen. Das kann auch zu einem Teil Deiner gesunden Essgewohnheiten werden.

Du solltest jedoch bedenken, dass so ein Eiweißriegel als Mahlzeitersatz bei Weitem nicht alles enthält, was Bestandteil einer vollwertigen Mahlzeit sein sollte. Das musst Du entsprechend mit den anderen Mahlzeiten ausgleichen. Es ist daher nicht empfehlenswert, mehrere Mahlzeiten durch Proteinriegel zu ersetzen.

Darüber hinaus hat die Bequemlichkeit von Proteinriegeln auch ihren Preis. Solche können deutlich mehr kosten, wie andere Lebensmittel, die eine vergleichbare Menge an Proteinen enthalten. Zu welchem Preis Du Dir diese Bequemlichkeit erkaufst, sollte Dir bewusst sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to top